Landesregierung Haslauer jun. II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landesregierung Haslauer jun. II
Wilfried Haslauer jun. (2012)
Landeshauptmann Wilfried Haslauer jun.
Wahl 2018
Legislaturperiode XVI.
Ernannt durch Salzburger Landtag
Bildung 13. Juni 2018
Dauer 0 Jahre und 126 Tage
Vorgänger Landesregierung Haslauer jun. I
Zusammensetzung
Partei(en) ÖVP, Grüne, NEOS
Repräsentation
Salzburger Landtag
21/36

Die Landesregierung Haslauer jun. II ist die nach der Landtagswahl in Salzburg 2018 im Amt befindliche Salzburger Landesregierung unter Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Die Regierung wurde am 13. Juni 2018 im Landtag angelobt. Die Regierung besteht aus einer Koalition aus ÖVP, GRÜNE und NEOS, der sogenannten Dirndlkoaliton.

RegierungsmitgliederBearbeiten | Quelltext bearbeiten

Amt Bild Name Partei Zuständigkeitsbereiche
Landeshauptmann
Wilfried Haslauer 2012 01.jpg
Wilfried Haslauer ÖVP
1. Landeshauptmann-Stellvertreter
Christian Stöckl 2012 01.jpg
Christian Stöckl ÖVP Finanzen und Gesundheit
2. Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn Grüne Soziales, Kultur, Klima, Umweltschutz und Energie
Landesrat
Stefan Schnöll ©Arno Melicharek.jpg
Stefan Schnöll ÖVP Verkehr, Infrastruktur und Sport
Landesrat Josef Schwaiger ÖVP Landwirtschaft, Jagd, Personal und Raumordnung
Landesrätin Maria Hutter ÖVP Bildung, Naturschutz und Nationalpark
Landesrätin Andrea Klambauer NEOS Wohnbau, Kinderbetreuung, Familien, Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Frauen, Chancengleichheit, Generationen und Integration

QuelleBearbeiten | Quelltext bearbeiten

WeblinksBearbeiten | Quelltext bearbeiten